Covid-19

Das lange Warten hat ein Ende & wir dürfen unsere Türen wieder öffnen!

Wir freuen uns sehr, Sie am dem 21.Mai 2021 wieder bei uns begrüßen & verwöhnen zu dürfen!

Für ein sicheres Miteinander gelten folgende Regeln:

Gäste müssen bei der Anreise neben der üblichen Registrierung ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankungen vorweisen – zudem werden auch Tests vor Ort möglich sein

 

  • Nach der Anreise wird der Gast während des Aufenthalts bei Inanspruchnahme von weiteren Dienstleistungen im Hotel jeden 2. Tag einen kontrollierten Selbsttest durchführen müssen
  • 2 Meter Mindestabstand zwischen Gästegruppen ist einzuhalten; das Infektionsrisiko kann auch durch sonstige geeignete Schutzmaßnahmen minimiert werden (z.B. durch technische Schutzmaßnahmen wie Trennwände oder Plexiglaswände)
  • FFP2-Masken-Pflicht für Gäste beim Betreten von allgemein zugänglichen Bereichen (z.B. Lobby)
  • Eng anliegender Mund-Nasen-Schutzfür Mitarbeiter im direkten Kundenkontakt, wenn wöchentlich ein negativer Testnachweis erbracht werden kann – sonst FFP2-Masken-Pflicht
  • Verpflichtendes Präventions- bzw Hygienekonzept und COVID-19-Beauftragter
  • Der Wellness & Schwimmbadbereich sowie das Fitnessstudio ist geöffnet: Kapazitäts-Beschränkung: 20m2 pro Besucher

 

Unsere Mitarbeiter werden alle 4 TAGE und nach jedem Freien- oder Urlaubstag per ANTIGEN TEST getestet und dürfen deshalb auch laut Gesetzgeber mit einem normalen Mund- Nasenschutz arbeiten. Im direkten Gästekontakt desinfizieren und säubern ihre Hände regelmäßig. Alle Oberflächen werden regelmäßig desinfiziert & für unser Gäste stehen in allen Öffentlichen Bereichen Spender bereit.

Rückreisebestimmungen für UrlauberInnen aus Deutschland und Schweiz:

Wenn Sie geimpft oder genesen sind, müssen Sie in Ihrem Heimatland nicht in Quarantäne. Einige Bundesländer und Kantone schreiben jedoch eine Quarantäne von 5 Tagen vor, mit anschließender Möglichkeit zur Freitestung (Stand 24.4.21). Immer mehr Regionen wechseln jedoch auf eine sofortige Freitestung.